Führungskräftetraining – Die achtsame Führungskraft .

Ziel:

Die achtsame Führungskraft begegnet sich selbst, seinen Vorgesetzten und Mitarbeitern achtsam. Dadurch ist es ihr auch in herausfordernden Situationen möglich, selbstfürsorglich und angepasst zu reagieren, somit leistungsfähig zu bleiben und das volle Potential auszuschöpfen.

Inhalt:

      • Was ist Achtsamkeit?
      • Achtsamkeit im Führungsalltag
      • Achtsamer Umgang mit sich selbst
      • Selbstwahrnehmung
      • Fremdwahrnehmung
      • Bewusstes Wahrnehmen
      • Gedankenkontrolle
      • Selbstregulation
      • Komponenten der Achtsamkeit
      • Achtsame Kommunikation und Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Mitarbeitern
      • Gestaltung des beruflichen Alltags durch Achtsamkeit
      • Achtsamkeitsübungen
      • Praxisorientierte mentale Techniken

Methoden:

      • Theorie-Inputs, praktische Übungen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Selbsterfahrung

Zielgruppe:

      • Führungskräfte und angehende Führungskräfte, die achtsam zum Erfolg möchten.
      • Belastete Führungskräfte

Anzahl der TeilnehmerInnen und Trainer:

      • bis 12 TeilnehmerInnen – 1 Trainer
      • bis 20 TeilnehmerInnen – 2 Trainer

Dauer:

      • Variante Bronze: 1 Tag
      • Variante Silber: 3 Tage
      • Variante Gold: 5 Tage

 

Anmerkung: Je nach gewünschter Variante differieren, nach Absprache mit dem Auftraggeber, die Intensität bzw. der Schwerpunkt der einzelnen Themen.

Es kann sich als gewinnbringend für den Team-Erfolg erweisen, wenn die Führungskraft/der Teamleiter durch anstehende Herausforderungen mit einem Coaching begleitet wird und im Bedarfsfall punktuell ein Team-Coaching/eine Supervision den Team-Mitgliedern ermöglicht wird.

 

zurück